Versandkosten & Lieferung

Alle Preise verstehen sich in EURO, netto, ab Werk (INCOTERMS 2010: EXW) – Lieferkosten sind nicht enthalten.

Unsere Lieferkosten für Bestellungen unter 0,5 kg Bruttogewicht betragen:

Zone 1DeutschlandEUR 10,00
Zone 2Europäische UnionEUR 20,00
Zone 3Andere LänderEUR 50,00

Bei grösseren Bestellmengen kann es zu höheren Versandkosten kommen. In diesem Fall informieren wir Sie vor dem Versand Ihrer Ware.

Die Lieferkosten beinhalten Verpackung, Versicherung und Versand per Kurierdienst an die gewünschte Empfangsadresse (INCOTERMS 2010: CIP).

Die Waren unterliegen bei Lieferungen in Gebiete außerhalb der Europäischen Union möglicherweise Zöllen, Steuern oder Importbeschränkungen. Der Käufer ist verantwortlich für alle Importformalitäten und alle mit der Zollabfertigung zusammenhängenden Kosten, Zölle und Steuern, die im Importland fällig werden, inkl. aller Kosten, die ggf. durch die vom Kurierdienst durchgeführte Importabfertigung entstehen.

Nach Absprache oder in Fällen, in denen ein Versand per Kurierdienst nicht möglich ist, kann die Lieferung auch als reguläre Luftfracht an den gewünschten Bestimmungsflughafen erfolgen (INCOTERMS 2010: CIP). Die genauen Versandkosten bestätigen wir Ihnen nach Eingang Ihrer Bestellung.

Ein zusätzlicher Satz durch die IHK beglaubigter Exportdokumente kann per Kurier verschickt werden (Versandkosten € 65,00).

Wichtiger Hinweis: kein Verkauf an Privatpersonen !  Gemäß der Verordnung über Verbote und Beschränkungen des Inverkehrbringens gefährlicher Stoffe, Zubereitungen und Erzeugnisse nach dem Chemikaliengesetz liefern wir nicht an Privatpersonen. Einzelunternehmen und Abnehmer, welche beabsichtigen, von uns bezogene Produkte in Verkehr zu bringen, können wir daher leider nur gegen Vorlage des Sachkundenachweises nach § 5 ChemVerbotsV beliefern. Produkte, welche Export- und Handelsbeschränkungen unterliegen, können nur gegen Vorlage entsprechender Genehmigungen und einer Endverbleibserklärung geliefert werden.

 

 

Suche